Lars Unger

Arbeiten

Info

Lars Unger studierte Szenographie an der Akademie Minerva Groningen und im Masterstudium Freie Kunst und Bühnenraum an der HfbK in Hamburg. Als Bühnenbildner und Theatermacher arbeitet er in den Bereichen Performance, Tanz, Installation und Musiktheater.

Er ist Teil der Künstlergruppe BOSMOS, mit der er auf Festivals, in Clubs und Theatern auftritt. 2013/14 war er zudem Mitglied im Musiktheaterkollektiv der Kammeroper Zwolle. Neben diversen BOSMOS-Installationen entwickelte er in der Vergangenheit Bühnen und Räume für unterschiedlichste Formate z.B. an der Deutschen Oper Berlin, Kampnagel Hamburg, K3 – Zentrum für Choreographie, Operadagen Rotterdam, für die niederländischen Festivals „Into The Great Wide Open“ und „Down The Rabbit Hole“, am Centre Civíc La Barceloneta, im Theater De Lieve Vrouw in Amersfoort sowie am Figurentheater Sesam in Göteborg.

Biografie

seit 2008

Arbeiten im Bereich Performance, Installation, Tanz und Musiktheater

Mitglied der Künstlergruppe BOSMOS

2013-2014 Ensemblemitglied der Kammeroper Zwolle (NL)

Studium

2011-2015  Hochschule für bildende Künste Hamburg (Master of Fine Arts)

2004-2008  Academie Minerva Groningen NL (Bachelor of Design)

Stipendien | Auszeichungen

2015 Bayreuth-Stipendium | Richard-Wagner-Stipendienstiftung

2013 Stipendium Freundeskreis der HfbK

2011-13 Akademie Musiktheater heute | Deutsche Bank Stiftung

2009 Artist in Residence | Centre Cívic La Barceloneta | Tanzprojekte | mit Manuela Raurich

2008 Academie Minerva-Preis

2007 De Groot-Brugmansfonds | Arbeitsstipendium Stockholm

2016

Puttrik | Figurentheater | Teater Sesam | Göteborg

2015

Beasts | Theaterprojekt von Christian Concilio und Angela Guerreiro | Hamburg

Don Quixote | Figurentheater | Teater Sesam | Göteborg

Songs from a telephone | Theaterprojekt von David Chotjewitz

Barricades and Dances | K3 - Zentrum für Choreografie Hamburg

Protagonisten | Masterarbeit | Jahresausstellung der HfbK Hamburg

2014

BOSMOS | Konzert von BOSMOS | Down the Rabbit Hole - Festival (NL)

Love Affairs | Oper | Deutsche Oper Berlin

De Poolse Minnaar | Oper | Kammeroper Zwolle (NL)

2013

Concrete Jungle | Konzert von BOSMOS | Theater De Lieve Vrouw | Amersfoort (NL)

2012

Landscape of Light | Ausstellung | Lichtinstallationen | Valdstejn Loggia Jičín (CZ)

Oeba Oeba | Minigolfbahn | Midgetgolf Mania Art Show | Groningen (NL)

Narziss und die Revolution | Theaterprojekt von David Chotjewitz / Kampnagel / theater playstation

Argenore | Oper | Schlosstheater Rheinsberg

2011

Diaschilderij | Licht- und Diainstallation | Into The Great Wide Open - Festival | Vlieland (NL)

Tokio 3.6 V | Konzert von BOSMOS | u.a. Paradiso Amsterdam, Noorderzon Festival

2010

Micromorfose | begehbare Theaterinstallation | mit Collectief KG | Laswerkplaats Amersfoort (NL)

TOKIO | Konzert von BOSMOS | diverse Spielorte

2009

Bosmachine | Konzert von BOSMOS | Festival Worteldagen (NL)

Shoes are made for walking | Tanzperformance | mit Manuela Raurich | Barcelona / Open Dans Rotterdam

2008

Choreografien für 4 Kühe | bei Theatergruppe PeerGrouP | Veenhuizen (NL)

Blauwgrijs | Konzert von BOSMOS | Theater Machinefabriek | Groningen (NL)

El Cuadramelocio | Tanzperformance | Rotterdam

Trippa Trappa Tvillingpappa | Cirkus Cirkör | Stockholm (S)

Kontakt

mail@larsunger.com